Digitale Rechnungen im XML-Format in ProActive einlesen

 

Es ist in ProActive neben der Bearbeitung von PDF-Rechnungen nun auch möglich, XML-Rechnungen zu bearbeiten. Hierbei handelt es sich unter anderem um Rechnungen gemäß dem UBL-2.0-Standard. Der große Vorteil hierbei ist, dass sämtliche Informationen aus der Rechnung auf einmal in ProActive übernommen werden können. Die Rechnungsdaten brauchen also nicht mehr mittels des Texts erkannt werden. Die Daten werden eins-zu-eins übernommen. So wird die Vorcodierung einer Rechnung optimiert. Und so kann die elektronische Rechnungsverarbeitung von ProActive wiederum beim Einlesen von XML-Rechnungen beispielsweise direkt Kostenstellen und Hauptbuchkonten eingeben. Außerdem kann ProActive automatisch eine Aufteilung der Zeilen durchführen. So können Sie die Rechnung beispielsweise anhand der Artikelnummer oder der Kostenstelle automatisiert in mehrere Zeilen aufteilen.

Sie brauchen sich keine Gedanken um die Darstellung der XML-Rechnungen machen. Für den Fall das Ihr Anbieter keine PDF-Rechnung beifügt, generiert die ProActive Puchase to Pay Software hierfür eine grafische Darstellung. So können Sie die Rechnung jederzeit einsehen.

Sie benötigen weitere Informationen über das Einlesen digitaler Rechnungen im XML-Format? Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter 023-5422299 oder per E-Mail unter info@proactive-software.de zur Verfügung.

About the Author:

ProActive Software entwickelt Erwerbs- und Zahlungssoftware, die Unternehmen einen Überblick über ihre Ausgaben verschafft. Der gesamte Prozess von der Bestellung bis zur Bezahlung ist damit so effizient wie möglich gestaltet.

Hinterlasse einen Kommentar